Honig Welt

5 Dinge die ich über die Welt des Honigs lernte

Carpe diem. Letzen April stolperte ich in eine Werbung über einen Kurs mit dem Namen: Sinnespfad für Honig. Ein wahrer Sprung in die Welt des Honigs. Drei Unterrichtseinheiten (natürlich online) mit der außergewöhnlichen Expertin Dr. Lucia Piana. Drei Meetings in welchen wir Honig aus einer von ihr zusammengestellten Kollektion testeten. Wir, die Teilnehmer, erhielten 18 verschiedene Sorten Honig in Miniatur Honiggläsern zusammen mit detaillierten Infoblättern zu jedem einzelnen. Natürlich war der Kurs nicht kostenlos. Insgesamt kostete der Kurs ca. 80€ (da ich in Deutschland lebe haben die Frachtkosten einen Großteil davon ausgemacht). Was soll ich tun? Soll ich es bestellen? Oder besser nicht? Wird es das Wert sein? Wirde es gut durchdacht sein? Wird das Paket heil hier ankommen?

Was dann passierte?

Nun, ich konnte einfach nicht anders als es zu bestellen. Ich sagte zu mir: „Es ist solche eine besondere Gelegenheit, ich kaufe es und gut!„. (und als 2. Selbstmotivation: „Ok, ich werde dieses Jahr noch 30 Jahre alt, ich verdiene ein solches Geschenk an mich selbst!„). Ich war so aufgeregt das ich allein im Zimmer herumgehüpft bin. Soooo coooool! Außerdem… c’mon, war es ein Zeichen!!! Ich, vollkommen auf meinem Pfad zur Imkerin, mit Bienen die meine Tage bunter machen, bekomme eine solch unglaubliche „WOW“-Gelegenheit. Ich verehre Honig! Ich liebe es Honig zu essen aber auch in vielen Rezepten damit zu experimentieren. Und ihr? habt ihr je von einem Sinnespfad über Honig gehört? Wie auch immer, trotz der großen Distanz zu meinem Heimatland konnte ich an einem Kurs wie diesem ohne Probleme teilnehmen. Außerdem mit einer so außergewöhnlichen Expertin. Wieso ich das wissen konnte? Bereits Ende 2020 konnte ich an einem Webinar teilnehmen in welchem Doktor Piana über Honig sprach… Ja, die Zeit verging wie im Fluge! Ich hing an Ihren Lippen! Sehr gut, Klar, und extrem interessant! Lass mich vor Freude, diese Entscheidung getroffen zu haben, noch ein wenig hüpfen. 🙂

War alles in Ordnung oder war es am Ende doch nur Betrug?

Nein, absolut nicht, alles war perfekt! Ein paar tage nach der Bestellung erreichte mich das Paket. Großartig! Es war eine hübsch Box mit den Honigmustern, 18 Stück mit jeweils 40g um genau zu sein. Es enthielt zusätzlich einen gut strukturierten Ordner mit Hinweisen über den Kurs, wie man die Welt des Honigs analysiert und ein Datenblatt für jedes einzelne Muster. Jedes Datenblatt erklärte von welchen Pflanzen der Nektar für diesen Honig stammte, in welchen Regionen man diesen Honig finden kann und seine spezifischen Sinnesorgane erregenden Eigenschaften. Die Idee für diese online Kurse wurde gerade durch Covid geboren. Aber das werde ich euch weiter unten erklären.

Wie der Kurs war??

Nun, der Kurs hat meine Erwartungen nicht enttäuscht… es war einfach Großartig! Es hat in Mai stattgefunden, an drei Abenden, drei Montagen hinter einander von 20-22Uhr. Via Zoom. Es stimmt, wir waren keine kleine Gruppe und der einzige weg Fragen zu stellen war den Chat zu nutzen, aber ich habe es dennoch sehr genossen. Die jeweils erste halbe Stunde wurde zur Einleitung genutzt um danach mit dem kosten uns beginnen. Jedes mal 6 verschiedene Honigsorten.

Lass mich dir nun 5 Kuriositäten über die Welt des Honigs mitteilen, die ich in diesen Meetings kennenlernte

1) Es existitert der Job des Sinnesanalyseexperten für Honig

Wusstest du das es in Italien ein nationales Register für Sinnesanalyseexperten-Honig gibt? Das bedeutet das diese Experten Honig bewerten indem sie ihn kosten. (nach einem individuellen Kurs mit verschiedenen Tests und abschließender offizieller Zertifizierung – mein Traum seit ich in die Welt des Honigs eintauchte) Diesen Job solltest du nicht unterschätzen! Er ist die Brücke zwischen Produzent, Techniker und Kunde. Bedenke das es sich um ein offizielles Register des italienischen Ministeriums für Agrikultur handelt. Doktor Piana kümmert sich um diese Kurse und auch da gibt es Proben zur Verkostung. Aus bekannten gründen konnten diese Kurse nicht wie gewohnt stattfinden. Nicht in Präsenz… was konnte man mit all dem Honig also machen? Genau dies, aber auch die Anfragen von vielen ehemaligen Schülern, welche im ‚Verkostungstraining‘ bleiben wollten, hat zu diesem online Kurs geführt! Sicher, es ist nicht So umfangreicht, nicht genug um in das offizielle Register aufgenommen zu werden. Aber doch ein exzellenter Weg um Wissen aus dem Geschmacksuniversum des Honigs zu vermitteln.

2) Es existiert ein eigenes Vokabular für diesen Sinnespfad-Honig

Unsere Sinne funktionieren nicht wie die präzisen und wissenschaftlichen Werkzeuge in den Laboren. Was wir wahrnehmen hängt von uns, unseren Köpfen, wie wir uns fühlen, unseren Erwartungen und unseren Erfahrungen… Daraus ergibt sich ein ziemlich großes Problem: Ich nehme etwas anderes wahr als du! Richtig? Um dann zu einer einheitlichen Analyse zu gelangen haben Experten dieses Vokabular zur Beschreibung des Honigs erschaffen.

3) Zuerst beobachten, dann riechen und zum schluss kosten

Ja genau, du kostest nicht einfach zufällig. Wenn du das ernsthaft Honig kosten möchtest, musst du diese Reihenfolge beachten. Zuallererst (wie bei jedem anderen Gericht auch) beschreibst du das Aussehen. Was siehst du? Der Honig muss dafür zu 100% unangetastet sein. Worauf musst du, in der Welt des Honigs besonders genau achten? Wie ist der physische Status (ist er flüssig? Kristallisiert?), das Aussehen(ist er trüb? klar? homogen?) und natürlich auch die Farbe (hell? Dunkel?). Danach riechst du ihn… aber warum ist erst daran zu riechen und erst danach zu kosten so wichtig? Wenn wir Kosten, nutzen wir unsere Nase auch… deshalb nehmen wir Gerüche nicht wahr während wir Essen – Als ob er Geruchssinn Taub werden würde sobald wir essen. Probiere es aus und du wirst mir glauben! Also konzentrierst du dich zuerst auf die Intensität des Geruchs (ist er erkennbar? ist er stark?) und auf die Eigenschaften (floral, aromatisch,…). Ganz zum Schluss – richtig – kannst du kosten! 🙂

Ein Rat von Doktor Piana: es ist besser Honig mit leerem Magen zu kosten oder zumindest nichts Geschmacksintensives zuvor zu essen. Zwischen den Honig Verkostungen kann man den neutralen Geschmack auch mit einem Glas Wasser oder einem Stück Apfel wieder herstellen.

4) Honig hat keine einheitliche Farbe

Wir hatten 18 Proben und alle hatten unterschiedliche Farben. Dabei meine ich keine Schattierungen. Das waren komplett unterschiedliche Farben. Natürlich existiert der ‚traditionelle‘ goldene Honig, aber auch fast transparenter(Robinienhonig), weißer(Rapshonig), grell oranger(Sonnenblumenhonig) und dunkelbrauner(Honigtau)

erfreue dich daran in die Welt des Honigs einzutauchen! :)
Honig und seine Farben 🙂

5) Honig ist nicht nur blumig oder fruchtig

Die meisten haben eine recht einfache Sicht auf Honig. „hm… wie ist Honig?“ „Nun, er ist süß!“ Das ist alles! Während des Kurses fand ich heraus das Honig als sowohl warm, aromatisch, blumig, fruchtig als auch pflanzlich, tierisch oder chemisch wahrgenommen werden kann. Eine schöne kleine Aufgabe bei der Verkostung des Honigs war, unser Gehirn anzustrengen, uns zu erinnern und zu beschreiben woran uns der Geschmack erinnert. Es sollte etwas mit Bezug zu unserem Erfahrungsschatz, etwas besonderem, einem traditionellen Geschmack oder einem Geruch aus längst vergangen Kindheitstagen sein … Wir sollten der Erzähler unserer Wahrnehmung werden. Ich muss zugeben das das nicht besonderes einfach ist, aber doch sehr lustig und interessant. Diese Aufgabe gab es nicht nur zu unserem Spaß oder um unsere Aufmerksamkeit zu erhalten. Es ist wichtig das kommentieren der eigenen Wahrnehmung zu trainieren. Beschreiben was wir fühlen hilft den Geschmack eines spezifischen Honigs zu memorieren und sich danach daran zu erinnern. Hier unten findest du ein paar Kommentare die während der Verkostungen fielen:

  • Zitrushonig: super süße Süßigkeiten mit Mandarinengeschmack (in Geschmack und Geruch)
  • Lindenblütenhonig: Der Geruch erinnert an ein Ledergeschäft, der Geschmack ist ein wenig wie Minze
  • Eukalyptushonig: Der Geruch erinnert an Katzenfutter, aber schmeckt wie Caramel
  • Kastanienhonig: Es riecht wie Ammoniak und der Geschmack erinnert an gegrillte Polenta
  • Löwenzahn Honig: Der Geruch erinnert an Füße, aber wenn du es kostest schmeckt er wie Süßigkeiten.
  • Raps Honig: richt wie Suppe, Käse und Kohl, aber der Geschmack erinnert an Zuckerguss

Nicht nur das es wirklich richtig interessant und stimulierend war. Es war auch eine großartige Gelegenheit tiefer in die Welt des Honigs einzutauchen und so viel bislang unbekanntes darüber zu erfahren. Da gibt es schier endloses über Honig zu lernen und ich werde mit Freuden weiter darüber lernen und experimentieren. Wie steht es um deine Verbindung zu Honig? Welche der fünf Kuriositäten hat dich am meisten beeindruckt?

Wir würden von dir gern mehr darüber lesen 🙂

fühl dich gedrückt,

die Gaeblini

450 Kommentare zu „5 Dinge die ich über die Welt des Honigs lernte“

  1. Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you relied on the video to make your point. You definitely know what youre talking about, why throw away your intelligence on just posting videos to your blog when you could be giving us something enlightening to read?

  2. I?¦ll immediately seize your rss feed as I can not find your email subscription hyperlink or e-newsletter service. Do you have any? Kindly let me know in order that I may subscribe. Thanks.

  3. Whats Going down i’m new to this, I stumbled upon this I have found It positively helpful and it has helped me out loads. I am hoping to contribute & help other customers like its aided me. Great job.

  4. Hey there are using WordPress for your site platform? I’m new to the blog world but I’m trying to get started and set up my own. Do you need any html coding expertise to make your own blog? Any help would be really appreciated!

  5. hey there and thanks on your info – I have certainly picked up something new from right here. I did however experience several technical issues using this web site, as I skilled to reload the web site a lot of occasions previous to I could get it to load properly. I were brooding about if your hosting is OK? Not that I’m complaining, but sluggish loading cases times will very frequently impact your placement in google and could injury your high quality score if advertising and ***********|advertising|advertising|advertising and *********** with Adwords. Well I’m including this RSS to my email and could glance out for much more of your respective intriguing content. Make sure you replace this once more soon..

  6. Enjoyed reading through this, very good stuff, appreciate it. „All of our dreams can come true — if we have the courage to pursue them.“ by Walt Disney.

  7. It is the best time to make a few plans for the longer term and it’s time to be happy. I’ve read this submit and if I may just I wish to suggest you few interesting issues or tips. Perhaps you could write next articles referring to this article. I want to learn more issues approximately it!

  8. Thanks for another great article. Where else could anyone get that type of info in such an ideal way of writing? I’ve a presentation next week, and I’m on the look for such information.

  9. Java Burn: What is it? Java Burn is marketed as a natural weight loss product that can increase the speed and efficiency of a person’s natural metabolism, thereby supporting their weight loss efforts

  10. Lottery Defeater Software is a digital tool designed to assist individuals in improving their chances of winning in various lotteries.

  11. I am not sure where you’re getting your info, but good topic. I needs to spend some time learning more or figuring out more. Thanks for great information I used to be on the lookout for this information for my mission.

  12. Hey, you used to write magnificent, but the last few posts have been kinda boringK I miss your tremendous writings. Past few posts are just a little bit out of track! come on!

  13. Hiya, I am really glad I have found this information. Nowadays bloggers publish just about gossips and net and this is really frustrating. A good website with exciting content, this is what I need. Thanks for keeping this web-site, I will be visiting it. Do you do newsletters? Cant find it.

  14. You really make it appear so easy along with your presentation but I in finding this matter to be actually something that I think I would by no means understand. It sort of feels too complex and very extensive for me. I am having a look forward to your subsequent post, I will try to get the hold of it!

  15. I am curious to find out what blog system you are utilizing? I’m experiencing some small security problems with my latest site and I’d like to find something more secure. Do you have any recommendations?

  16. What Is Puravive? The Puravive weight loss aid is formulated using eight clinically proven natural ingredients.

  17. I like what you guys are up also. Such smart work and reporting! Carry on the superb works guys I have incorporated you guys to my blogroll. I think it will improve the value of my web site 🙂

  18. Normally I don’t read article on blogs, but I would like to say that this write-up very compelled me to check out and do it! Your writing style has been amazed me. Thank you, quite great article.

  19. I will right away seize your rss feed as I can not in finding your e-mail subscription link or e-newsletter service. Do you have any? Please allow me realize so that I could subscribe. Thanks.

  20. Hi my family member! I want to say that this article is awesome, nice written and include approximately all important infos. I¦d like to look more posts like this .

  21. I was just seeking this info for a while. After six hours of continuous Googleing, finally I got it in your website. I wonder what is the lack of Google strategy that don’t rank this kind of informative web sites in top of the list. Generally the top web sites are full of garbage.

  22. You actually make it seem really easy with your presentation but I to find this matter to be really something that I feel I would by no means understand. It kind of feels too complex and very large for me. I am having a look forward in your next put up, I will try to get the grasp of it!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert